Akademie_10: Fibufix in FSC Artemis - Was ändert sich?

Akademie_10: Fibufix in FSC Artemis - Was ändert sich?

Mit der Umstellung auf Fahrschulcockpit Artemis, stellst du dir wahrscheinlich die Frage, was sich in der Buchhaltung ändert.
Wir haben einen ausführlichen Artikel verfasst, um dich bei der Umstellung bestmöglich zu unterstützen und dir jede notwendige Sicherheit zu geben!

Die Benutzeroberfläche von Fibufix bleibt genau gleich. Die einzige Änderung betrifft die Verknüpfung zu Fahrschulcockpit. 
Zwei Schritte müssen nach der Umstellung von Fahrschulcockpit manuell von dir vorgenommen werden:


1. Bar-Einzahlungen in der Kasse eintragen


    - Wenn du keine Kasse mehr führst, fällt dieser Schritt natürlich weg - 
     Sobald ein Schüler mit Bargeld zahlt, muss diese Zahlung in der Kasse eingetragen werden. Öffne dafür die Kasse in Fibufix und klicke auf die drei Punkte rechts oben.

     

Dort kannst du Zahlung manuell hinzufügen auswählen. Es öffnet sich ein neues Fenster zum Erfassen der Zahlung. Das Datum ist der Tag der Zahlung. In das mittlere Feld kommt der Name des Fahrschülers und bei Betrag, trägst du den gezahlten Betrag ein. 
 Wichtig! Vor den Betrag kommt kein Vorzeichen. Vom Eintragen der Ausgaben kennst du es, dass man ein Minus vor den Betrag setzt. Bei einer Einzahlung ist das nicht nötig.
Sobald du alles eingetragen hast, kannst du auf Zahlung hinzufügen klicken und das Fenster danach schließen.
Um zu überprüfen, ob auch wirklich alle Zahlungen eingetragen wurden, kannst du dir eine Übersicht aus Fahrschulcockpit exportieren. Gehe dafür auf Berichte > Export > Zahlungsliste und wähle                 das gewünschte Datum sowie die Zahlart Bar-Zahlung aus. 



2. Ausgangsrechnungen hochladen

Unter Berichte > Export > Rechnungen als PDF kannst du ganz bequem alle Ausgangsrechnungen für einen frei definierbaren Zeitraum exportieren. Bei Rechnungsart kannst du alle angezeigten Rechnungsarten        nacheinander anklicken, um auch wirklich jede Rechnung mitzunehmen. 

Danach müssen die heruntergeladenen Rechnungen per Mail oder Drag&Drop in Fibufix importiert werden. Das Importieren von Rechnungen kennst du schon vom hochladen der Eingangsrechnungen.
 Ganz wichtig: Wenn du die Rechnungen per Mail schickst, musst du die E-Mail Adresse für Ausgangsrechnungen nehmen! Diese findest du in Fibufix unter Einstellungen > Belegübertragung.
Es reicht, wenn du den Export einmal monatlich machst. Wenn du deine Buchhaltung z.B. einmal die Woche erledigst, kannst du die Ausgangsrechnungen natürlich auch einmal wöchentlich hochladen.

Bei Fragen hierzu kannst du dich gerne per Ticket an uns wenden!

     

             
      • Related Articles

      • Akademie_00: Warum es eine Fahrschulcockpit-Akademie gibt!

        Warum gibt es eigentlich eine Fahrschulcockpit-Akademie und wie kann ich davon profitieren? Software ist immer nur so gut, wie der Nutzer der davor sitzt. Das ist bitter, ist aber einfach so. Und natürlich setzen wir mit der einzigartigen ...
      • Die Fahrschulcockpit Live Akademie

        Kennst du das? Du sitzt gerade vor dem PC und der macht nicht das, was du von ihm willst. Schlimmer noch: Eine Programmfunktion, die sonst immer links oben war, ist plötzlich verschwunden. Und überhaupt, wie war das nochmal mit der Prüfungsplanung? ...
      • Akademie_02: Warum es #neudenken im Zahlungsverkehr braucht!

        Warum “Vorkasse” so unendlich wichtig ist und wie dein Fahrschulcockpit dich dabei genial einfach unterstützt. Krieg in der Ukraine. Steigende Inflation. Gas- und Ölembargo. Spritpreise. Lieferzeiten auf Neuwagen. Corona. Zunehmend schlechter ...
      • Check 3 | Konfiguration [Upgrade to FSC Artemis]

        Den Menüpunkt "Konfiguration", findest du wie folgt: 1. Menüpunkt "Unternehmen" 2. Untermenüpunkt "Konfiguration" Das Untermenü "Konfiguration", ist in mehrere "Reiter" aufgeteilt. Folgende "Reiter" sollten kontrolliert werden. Signatur Texte ...
      • Boarding FSC 2.0

        Wer landet hier?  Was passiert hier intern?  Was gibt es zu erledigen?  Level 1.0 Boardingliste Neukunden Kunden landen über Ausfüllen der Boardingliste in Level 1.0. Ziel ist es, alle Kunden Live und ins Gelingen zu bringen.  Level 1.1 Boardingliste ...