Akademie_06: Warum du eigene Produkte und Add-On's baust

Akademie_06: Warum du eigene Produkte und Add-On's baust

Warum du in Fahrschulcockpit deine eigenen Produkte bauen kannst!



Wenn alle das Gleiche verkaufen, suchen Kunden automatisch nach dem Preis als Differenzierungsmerkmal!


Übungsstunde, Grundbetrag, Überland-, Autobahn- und Nachtfahrt: In allen Fahrschulen haben die eigentlichen Kernprodukte den gleichen Namen. Und wenn viele Anbieter alle das gleiche Produktportfolio haben, also wenn viele Haie im gleichen Teich schwimmen, ist der Wettbewerbsdruck groß. Um der schönste Hai für meinen Kunden zu sein, muss ich mich unterscheiden: Im Preis. In der Qualität. In was auch immer. Das kostet Energie oder Gewinn.

Besser ist es doch, den Teich zu wechseln. Von rot nach blau. Weg von den Haien. Idealerweise der einzige Fisch im Becken zu sein. Dann bestimme ich Preise & Co.

Wenn dich das Thema tiefer interessiert, dann google die blue ocean strategy.

Nun fragst du dich, was hat das mit deiner Fahrschule zu tun?

Wo ist das blaue Becken? Wie komme ich von den Haien weg? Wie mache ich meine Dienstleistung möglichst unvergleichbar?

Ein Weg, das zu tun, ist die Schaffung eigener Produkte bzw. eigener Produktbenamungen. Warum muss eine Fahrstunde denn Fahrstunde heißen? Kann das nicht auch ein “Drivertraining” sein? Oder eine “Schleichfahrt”? Wie wär’s mit “Roadtrip” statt Überlandfahrt? Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Zumindest nicht in Fahrschulcockpit. Weil dort kannst du nicht nur eigene Bezeichnungen vergeben, die dann durchgängig beim Schüler, in drive.buzz und auch auf den Rechnungen auftauchen. Du kannst auch völlig eigene Produkte bauen. Und wenn wir uns anschauen, was da in den letzten Jahren mit AM15, B96, B196 & Co. so alles passiert ist, ist eine Fahrschulverwaltung, die dir Flexibilität bei der Schaffung deiner Kernprodukte bietet, eine gute Idee!



Dein eigenes Produktportfolio

Warum tust du das?
Um Wettbewerbsdruck zu nehmen.
Wie tust du das?
In dem du für weniger Vergleichbarkeit in deinen Kernprodukten sorgst.
Was tust du?
Du kannst Produkte und Produktnamen deiner Dienstleistungen komplett selbst festlegen!



Wie nutze ich Produkte? So geht's:


1. So legst du ein neues Produkt an:

  1. Menüpunkt  " Unternehmen" auswählen.
  2. Untermenüpunkt "Produkte" auswählen.
  3. Klicke oberhalb der Produktliste auf den "+ Neu" Button.
  4. Fenster auf der rechten Bildschirmseite bearbeiten.
  5. Produkt benennen. z.B. Happy Hour Fahrstunde oder Last Minute Fahrstunde
  6. Zuordnung wählen z.B. "Übungsstunde"
  7. Daten Speichern.

2. Um ein neues oder bestehendes Produkt einer Preisliste zuzuordnen, gehst du wie folgt vor:

  1. Menüpunkt "Unternehmen" auswählen.
  2. Untermenüpunkt "Preisliste" auswählen.
  3. Preisliste anklicken.
  4. Button "  NEU" anklicken.
  5. blanko Maske ausfüllen.
    1. Produkt
    2. Klassen
    3. Möchtest du Preise nach Erteilungsart erfassen?
    4. USt.
  6. Daten Speichern.
Dieses neue Produkt ist ab jetzt nur für neue Kunden automatisch vorhanden.

3. Möchtest du das neue Produkt auch für bestehende Kunden nutzen, gehst du wie folgt vor:

  1. Das neue Produkt die du den Schülern zuweisen möchtest, in die entsprechende Preisliste einfügen.
  2. Den Preis auswählen und auf das Symbol mit der Etikette klicken.
  3. Auf Ja klicken.



Wie archiviere ich ein Produkt?

  1. Menüpunkt " Unternehmen" auswählen.
  2. Untermenüpunkt "Produkte" auswählen.
  3. Produkt suchen und anwählen.
  4. Button "Archivieren" anklicken.



     

             
      • Related Articles

      • Akademie_00: Warum es eine Fahrschulcockpit-Akademie gibt!

        Warum gibt es eigentlich eine Fahrschulcockpit-Akademie und wie kann ich davon profitieren? Software ist immer nur so gut, wie der Nutzer der davor sitzt. Das ist bitter, ist aber einfach so. Und natürlich setzen wir mit der einzigartigen ...
      • Akademie_07: - Warum “Add-On’s”der Turbo für mehr Gewinn sind

        Warum die “Add-On’s” in Fahrschulcockpit dein Turbo für mehr Gewinn sind! Kennst du das: Du bezahlst an der Tankstelle und wirst gefragt, ob du noch einen Lutscher möchtest? Tankstellenbetreiber versuchen dort, den Deckungsbeitrag pro Kunde drastisch ...
      • Akademie_05: Warum Blockunterricht viel besser ist als "Fahrschule forever"!

        Warum Blockunterricht absolut zeitgemäß ist und dich ganz nebenbei hocheffizient macht! Es ist schon immer so: 2 x pro Woche pro Filiale Unterricht. Bei 3 Betriebsstellen sind das 6 Unterrichte pro Woche. Manche Fahrschulen machen dann, wenn sie es ...
      • Reiter Addons | Preise erklärt.

        In der Übersicht der Kundenkartei gibt es den Reiter "Addons | Preise". Hier eine kurze Vorstellung: Addons | Preise Addons sind Zusatzangebote. Diese pflegst du selbst in die Preisliste ein. Hast du Leistungsvarianten oder fahrschulfremde ...
      • Akademie_08: Warum die Broadcasting-Funktion deinen Büroalltag erleichtert!

        Warum die Broadcasting-Funktion deinen Büroalltag erleichtert! Whatsapp, Email, Facebook-Messenger, Telefon & Co. - Du kommunizierst wie blöd auf allen Kanälen, um deinen Laden zu organisieren. Und weil du über so viele Kanäle erreichbar bist, stehst ...